SafetyMemoDisc

SafetyMemoDiscs (SMD) sind wiederverwendbare Zubehörteile, die zur Verwendung in Kombination mit endodontischen Feilen bestimmt sind. Sie werden auf sterile oder unsterile Instrumente montiert und sind in der Regel im Lieferumfang enthalten, können jedoch auch separat in einer unsterilen Standardverpackung bestellt werden. Es handelt sich um kleine, dünne, farbige Silikonscheiben, die zur Kontrolle der Materialermüdung von endodontischen Instrumenten verwendet werden. Jede Scheibe hat vier oder acht abtrennbare blütenförmige Segmente. Diese Segmente sind nach jeder Verwendung manuell zu entfernen. Die Anzahl der verbleibenden Segmente gibt die noch mögliche weitere Verwendung an. Die SMD werden in verschiedenen Farben angeboten und sind entweder „nicht perforiert“ oder „vorperforiert“ (0,5 oder 0,9 mm) erhältlich. Dies ermöglicht es dem Anwender, entsprechend dem Feilendurchmesser die richtige SMD auszuwählen und dadurch sicherzustellen, dass die SMD korrekt auf dem Instrument sitzt.

Um die Handhabung zu erleichtern, sind die SMD auch unsteril oder in SMD-Spendern erhältlich.